Letzte News:

5. Rang an den Schweizer Meisterschaften

Dieses Wochenende fanden in Langenthal die Schweizer Meisterschaften 2021 statt. Ich war über 400m mit der fünft schnellsten Zeit auf der Startliste gemeldet. Da es im "Hard Stadion" nur 6 Bahnen gibt, war das Hauptziel einen Finalplatz zu erreichen. Mit dem Vorlauf vom Samstag in 48.22sek konnte ich dies auch in Tat umsetzen. Ich qualifizierte mich als fünfter über die Zeit und somit mit einem kleinen "q" für den Final vom Sonntag.

 

Am Tag darauf war ich wieder frisch genug für einen sauberen Lauf. Technisch lief ich wahrscheinlich mein bestes Rennen in diesem Jahr. Nicht überraschend lief mir die Konkurrenz jedoch von Anfang an davon: schon vor den Meisterschaften war klar, dass ich in diesem Jahr nicht ganz vorne nicht mitmischen könnte. Mit einem soliden Lauf in 48.28sek holte ich mir jedoch den 5. Rang nach Hause.

 

Somit konnte ich das Hauptziel (Finalplatz) erreichen. Das Unterziel war eine Zeit unter 48 Sekunden zu laufen, was mir nicht gelang. So gehe ich zufrieden aber nicht gänzlich, mit einem 5. Rang nach Hause. Was als Besserung zum letzten Jahr zu sehen ist, als ich mich in Basel mit einem 8. Rang vergnügen musste. 

 

Schritt für Schritt versuche ich wieder die Lücke zur Schweizer Spitze zu schliessen :-).

Foto: athletix.ch
Foto: athletix.ch